Herzlich willkommen auf der Homepage von DerCHOR.


Rund 90 Studierende des IVP NMS (Studium LehrerIn Bern: www.ivp-nms.ch) und der Universität Bern singen unter der Leitung von  Rudolf Kämpf und Luzia Stankowski.


Unser aktuelles Projekt:

The Armed Man: A Mass For Peace

Karl Jenkins


Aufführungsdaten:

Donnerstag, 04. Mai 2017 um 20.15 Uhr in der Petruskirche, Brunnadernstrasse 40, Bern

Freitag, 05. Mai 2017 um 20.15 Uhr in der Petruskirche, Brunnadernstrasse 40, Bern

Samstag, 06. Mai 2017 um 20.15 Uhr in der Kirche Oberstrass, Stapferstrasse 58, Zürich


Eintrittspreise: CHF 30.- (in Ausbildung CHF 15.-)

Premium-Sitze (Empore und erste Reihen Mitte): CHF 10.- Zuschlag

Abendkasse: 45 Minuten vor Konzertbeginn
Reservation


In diesem Chorjahr plant DerCHOR, Konzertchor der Universität Bern und des IVP NMS, ein Konzert mit überreligiösem Bezug zum aktuellen Weltgeschehen zur Aufführung zu bringen: „The Armed Man: A Mass For Peace“ von Karl Jenkins.

Wie Benjamin Brittens epochales „War Requiem“ ist dieses eindrückliche, abendfüllende Werk ein Anti-Kriegsstück. Es basiert auf Texten der katholischen Messliturgie, die Jenkins mit anderen Quellen verband. Neben einem islamischen Gebetsruf und hinduistischem Gedankengut ist dies vor allem das zu einem Volkslied gewordene Soldatenlied „L’homme armé“ aus dem 15. Jahrhundert.

Das Werk von Jenkins wurde für vierstimmigen gemischten Chor mit zwei Solisten (Sopran und

Muezzin) und sinfonische Orchesterbesetzung geschrieben.

Die bekannte Berner Sopranistin Karin Stübi Wohlgemuth hat für den Sopran Solo Part bereits zugesagt.

Ebenso Scheich Peter Hüsseyin Cunz, Vorsteher der Mevlana Stiftung Schweiz, der den Part des

Muezzins bereits in mehreren Aufführungen gesungen hat.


Den Orchesterpart wird das slowenische Orchester „Cantabile Synphony Orchestra“ übernehmen. Das Orchester wird uns in 3 Konzerten in der Schweiz anfangs Mai begleiten.

Der CHOR wird Ende Mai eine Reise nach Slowenien machen und zusammen mit dem Orchester das Konzertprogramm in Ljubljana und Logatec zur Aufführung bringen.


Hier geht es zur Online-Reservation.